Elias, Dalessia und Tana führen hier das Regiment

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Das Wetter ist so matschig, dass meine süßen Mädchen aussehen wie nach einer Schlammschlacht, wenn sie draußen spielen. Frauchen stöhnt weil die kuschligen Decken tausend kleine Fußabdrücke haben. Hoffentlich schickt der Nikolaus Schnee, dann wird es wieder besser. Den Kleinen ist das egal. Sie spielen oft unter der großen Fichte, da ist es einigermaßen trocken und man findet dort wunderschöne Fichtenzapfen. Der Garten ist ein großer Abenteuerspielplatz. Dort ist viel Laub zum Rascheln, Zweige zum Zerkauen und viele Verstecke. Meine Leute zählen immer noch durch, damit keiner verloren geht. Und Herrchen meinte, am besten man läßt den Garten betonieren und grün anstreichen, dann ist es vorbei mit dem Matsch.