Elias, Dalessia und Tana führen hier das Regiment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Frauchen meinte, die Natur ist eine Zauberin! Sie macht im Handumdrehen aus einer "wilden Hummel" eine "Schmusemaus". Mir ist halt so nach Schmusen und ich habe wirklich keine Lust zum Toben. Alle Tage halte ich längere Zeit ein Schläfchen und meine Spaziergänge mit Mama Tana und Frauchen oder Evi sind bedeutend gemächlicher geworden. Ein kleines bisschen ist mir manchmal übel. Dann schmeckt auch mein Fressi nicht so toll. Dann ist aber wieder so ein Heißhunger da, der Frauchen staunen lässt. Sofort wird mir dann etwas Feines serviert. Obwohl sie höllisch aufpassen, das ich noch nicht zuviel Leckereien bekomme. Frauchen meinte, das sind meine Hormone, die in meinem Körper herumschießen. Ich habe diese Dinger ja noch nicht gesehen, bin aber mal gespannt, wie die aussehen, wenn sie sich mal zeigen. Schließlich sind die ja für meine Stimmungen verantwortlich, da könnten sie sich wirklich mal sehen lassen. Am liebsten futtere ich derzeit gekochte Hühnereier. Die sind aber nicht vom Osterhasen, die kochen sie in unser Küche, hab ich genau gesehen.

Eure Dalessia, ein bissle wunderlich

ich und mein Schatz, der Fritz!