Elias, Dalessia und Tana führen hier das Regiment

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Oh je, oh je, meine Figur ist im Eimer! Das ist auch der Grund, warum ich ziemlich langsam meinen Spaziergang mache. Ich schlendere halt so in aller Ruhe allen hinterher. Sport habe ich ja jetzt auch nicht nötig und Zeitung lesen, wenn wir unterwegs sind, reicht mit völlig aus. Nur meinen Spurt an den Gartenzaun, wenn die Nachbarshunde vorbei laufen, laß ich mir nicht nehmen. Ist ja auch unser Garten. Den muß ich nun besonders bewachen, denn wo soll ich den sonst mit meinen Kleinen spielen. Frauchen hat mir aber versprochen demnächst die Wurfkiste ins Esszimmer zu stellen, damit ich mich schon daran gewöhnen kann. Ich brauch mir also keine Sorgen machen, meine Kleinen werden sehr gut wohnen. Und die erste Welpenmilch, vorsorglich, haben Sie auch schon bestellt, damit an Alles gedacht ist.

Mit meiner Zwischenmahlzeit bin ich sehr zufrieden, sie schmeckt immer köstlich! Nur Mama Tana, bald Omi, ist da immer etwas sauer! Sie bekommt da nämlich nix! Frauchen meint sonst kann man nicht unterscheiden, wer die Kleinen bekommt. Wir fiebern nun dem Ereignis entgegen und sind sehr gespannt, welche Überraschung in meinem Bäuchlein heran wächst.

Eure Dalessia, in Erwartung