Elias, Dalessia und Tana sagen Danke für die vielen schönen Fotos von den Geschwistern und Kindern. Wir freuen uns sehr, an deren Leben teilhaben zu dürfen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Frauchen meinte ich sorge für Unterhaltung. Also erstens, gestern wollte ich, weil es soo schön war, mal nachsehen, ob meine Spielsachen auf der Terrasse noch alle da sind. Also Frauchen hat mich raus gelassen und die Türe wieder zu gemacht. Weil meine Zweibeiner bibbern ja sonst gleich. Evi war auch da und so haben sie nicht gleich bemerkt, das ich wieder rein wollte. Man hat mir zwar gelernt, wie "gib Laut" geht. Aber das mach ich immer, wenn ein Leckerle angesagt ist. Mama Sia macht das immer wenn sie die Türe auf haben will. Ich wusste das noch nicht so genau. Also da stand ich nun und wollte rein und keiner hat es bemerkt. Aber ich bin ja ziemlich clever!!! Da steht nämlich vor dem Fenster so eine Gartenliege mit Kissen. Da bin ich schnell mal rauf gehüpft und hab durchs Fenster Bescheid gegeben. Hat prima geklappt und alle haben gelacht. Heute allerdings hab ich für einen netten kleinen Aufreger bei Frauchen gesorgt. Ich bin bei unserem Spaziergang mit Mama schnell mal unter einem Gebüsch verschwunden. Frauchen meinte ich müsste mal was erledigen. Dabei hat es dort sehr interessant gerochen und ich hab mit Mama so ein Federdings heraus geholt. Ganz stolz hab ich das zu Frauchen gebracht. Es war ziemlich schwer, aber ich hab das geschafft. Frauchen war ziemlich geschockt, Das war, sagte sie, ein Mäusebussard ohne Kopf. Sonst war aber alles dran.. und ich wollte das Ding nicht abgeben. Ich und Mama haben das doch gefunden!!! Aber Frauchen hat da so einen Trick, Sie steckt dann immer ihre zwei Finger in meine Backen und dann geht mein Maul automatisch auf. Nee hat sie gejammert, das will ich nicht haben und hat das Federvieh weggekickt. Ich hab aber genau aufgepasst, wo das liegt. Hoffentlich gehen wir morgen wieder hin... Dann musste sich Frauchen nochmal ziemlich aufregen, weil es gibt da so Zweibeiner, die heben die Hinterlassenschaft von ihren Vierbeinern ordnungsgemäß auf und packen das in Plastiktüten, um diese dann in den Wald zu schmeissen. Ja wie blöd muss man denn sein, schimpfte Frauchen da..für diese Aufregung kann ich aber nix

Euer Elias

Grüße von Mama und Oma

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.