Elias, Dalessia und Tana wünschen ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Neues Jahr! Wir warten gespannt auf Dalessias Geheimnis, das sie in der 2. Januarwoche lüften wird.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wir das Schweizer Franken Trio haben schon lange nichts von uns hören lassen. Aber, das lag daran, das Fraule krank war und wir ziemlich artig gewesen sind. Damit Fraule schnell wieder gesund werden konnte hat unsere Evi sogar Urlaub genommen. Dann waren die Damen des Trios beide läufig und Elias hatte ziemlich viel Stress. Damit es für den Buben nicht ganz so schlimm wurde, ist Evi ganz viel mit ihm unterwegs gewesen.

Evi war dann mit Mama Sia auch noch auf Hochzeitsreise bei unserem Papa Fritz, erzählt Elias und nun wurde bei uns im Wohnzimmer auch noch ein Wald aufgestellt und da hängen viele Sachen dran, die wir nicht mal anschnüffeln sollen. Damit dem Baum ja nix passieren kann. Morgen gibt es dann viele Geschenke und für uns soll es auch noch etwas geben. Ich der Elias bekomm auch viele leckere Sachen, weil ich nicht richtig essen konnte, als Mama und Oma so gut gerochen haben. Nun betütteln sie mich und es gibt feine Sachen für mich. Und weil Evi noch Urlaub hat, werden wir richtig verwöhnt.

Wir melden uns im nächsten Jahr und erzählen vom Fest und wie wir den Jahreswechsel verbracht haben.

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.