Dalessia und ihr Sohn Elias sind hier für Bewegung und Frischluft ihrer Menschen verantwortlich. Gassigänge sind Pflicht

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Also ich bin ja wirklich sehr brav! Letztlich war ich sehr früh im Garten, und weil es so schön war, wollte ich Fraule holen und bin schnell zu ihr hoch gesaußt. Und weil sie noch geschlafen hat wollte ich sie wecken und bin zu ihr ins Bett gesprungen. Da war sie nicht so begeistert, weil das dann etwas dreckig war und sie es neu machen mußte. Ich fand das nicht so schlimm. Das war es aber schon. Trotzdem machen die ein Theater mit Oma. Die darf immer noch zu Regina, die macht Physio mit ihr. Das ist voll super! Und Oma bekommt auch immer dieses leckere TROFU, das mir auch so gut schmeckt. Nur ich und Mama wir bekommen immer unser Rindfleisch mit Gemüse und Flocken. Manchmal auch Hühnchen.  Oma mag nichts anderes mehr, nur Trofu und sie bekommt was sie gerne frisst, Bast, Punkt um... sagt Fraule. Find ich voll gemein. Oma muß auch so kleine Kügelchen bekommen, die verstecken sie immer in Würstchen. WÜRSTCHEN, die gibt es immer an Geburtstagen, so wie letztlich bei Evi. Man kann nicht immer Würstchen bekommen, sagten sie,man hat auch nicht immer Geburtstag. Das finde ich voll gemein. Gestern hab ich mit Mama super auf der Terrasse gespielt. Macht nicht so komische Sachen, meinte Fraule, ihr seit beide am Fuß krank gewesen. Mama hat ja ein Zeh weniger und ich war am Beinnerv verletzt. Aber das ist alles wieder heil und man merkt gar nichts mehr. Aber Fraule ist da voll vorsichtig wenn wir etwas wüst spielen. Unsere Terrasse ist ja auch unsere Kommandozentrale, die ist etwas höher als der Garten und man kann von dort alles sehen. Das ist super, weil wenn sich was bewegt, können wir ganz schnell von oben melden. Aber eines ist blöd, Fraule macht zur Zeit immer die Türe zum Wohnzimmer zu. Sie sagt, es wird zu kalt drinnen. Oma und Mama finden es nicht so schlimm, aber ich mag es nicht, wenn die Türe zu ist und sobald Fraule zu macht, sauße ich und geh rein. Da schüttelt Fraule immer mit dem Kopf und sagt Weichei zu mir. Ich bin nicht sicher ob das nett ist, denn Eier mag ich sehr und Fraule findet sie auch lecker.

Grüße von eurem Elias

mit Mama Dalessia und Oma Tana

   

Zufallsbilder  



   

Zu unserer Facebookseite  

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.