Dalessia hatte Besuch von einem Herzensbrecher. Mit Alex vom Fichta vergnügte sie sich bei uns im Garten. In 3 Wochen wird sich zeigen, ob beide Erfolg hatten.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Hurra, wir haben heute bis 6 Uhr durchgeschlafen. Letzte Fütterrunde um 1.30 Uhr und dann war Ruhe. Wenn wir so Weitermachen kann das Notbett bald aufgeräumt werden. Da freuen sich meine beiden Babysitterinnen. Ja und dann kommt ein Welpiphon zum Einsatz. Ich kenn das wieder mal nicht, aber Frauchen sagte, das war schon super als ich noch mit meinen Schwestern ein Welpie war. Bei Menschenbaybs heißt es Babyphon. Das steht dann an Frauchens oder Evis Bett und damit haben sie alles im Ohr. Ich werde mal nachsehen ob ich das Sehen kann!! Und man hat meiner Bitte wieder entsprochen. Ich darf die Kleinen jetzt außerhalb der Wurfkiste füttern. Da ist es bei der Hitze etwas luftiger und sie bringen mir die Kleinen in 2 Etappen. Da haben wir alle mehr Platz. Erst legen sie ein großes Tuch auf den Boden im Esszimmer. dann lege ich mich bequem darauf und warte bis das Personal mit dem Nachwuchs anrückt. Immer im Wechsel mal die Mädels dann die Jungs und umgekehrt. Frauchen meinte nur, Tztztz was für eine verwöhnte Bande!! Aber sie lacht immer dabei und sieht sehr belustigt aus. Meine Wonneproppen sind ja auch super

Eure Mama Sia

   

Zufallsbilder  



   

Zu unserer Facebookseite  

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.