Dalessia, Tana und Elias halten uns hier auf Trab..

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Na du liebe Zeit, heute Morgen gab es ein Konzert. Meine Kleinen hatten riesen Hunger. Da sind wir aber gesausst und haben die Beine in die Hand genommen. Evi hat schnell meine Decke gerichtet und Frauchen hat Evi geholfen die Mädels zu füttern. Alle Jungs waren bei mir und haben kräftig genuckelt. Na super sagte dann Frauchen, nun sind wir alle hellwach und die Raselbande schläft mit vollem Bauch wieder seelig. Das zweite Frühstück gab es dann um 10 Uhr. Da waren dann die Mädels bei mir und Frauchen hat die Jungs versorgt. Aber Enzio mag immer lieber bei mir nuckeln, das ist ein Mamakind meinten sie. Dem Elias ist es egal, der haut überall rein was geht. Und Eleni futtert weiter manierlich wie eine Prinzessin. Eden guckt schon immer in meinen Napf und probiert, was ich so bekomme. Das ist aber naseweis, meinte Frauchen. Verstehe ich nicht, sie haben doch alle wenigstens weise Nasen.

Eure Sia

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.