Elias, Dalessia und Tana führen hier das Regiment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 


Spiel und Spaß gehören genauso wie regelmäßige Bewegung zu den natürlichen Bedürfnissen eines Hundes. Gemeinsames Spielen fördert aber auch das gegenseitige Verständnis zwischen Mensch und Hund und formt aus beiden ein Team, das sich wirklich gut versteht.

Zusatzinformationen (Autorenportrait):


Das Spiele- und Freizeitbuch für Hunde beschreibt 60 Spiele für drinnen und draußen. Dank der übersichtlichen Gliederung, der Schritt-für-Schritt-Anleitung und vielen Fotos sind die Spiele für jeden leicht nachzumachen. Außerdem erfährt man, welche Regeln für richtiges Spielen zu beachten sind, wie ein Hund die Spiele am besten lernt und welches Spielzeug überhaupt geeignet ist.