Elias, Dalessia und Tana führen hier das Regiment

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Das schwüle Wetter ist nix für Bernerkinder. Das macht etwas faul. Und das Fressi am Nachmittag wurde auch nicht ganz verspeist. Dafür haben sie dann am Abend mächtig Hunger gehabt. Wasser plantschen macht auch sehr viel Spass und in der Abenddämmerung geht dann die Post ab. Da war die Ballkiste leer, die bunten Bälle alle verstreut und das Wackelbrett wurde von den Jungs belagert. Ich habe mich um meine Kleine, Prinzessin Eleni gekümmert und die restliche kleine Meute haben Frauchens Schuhe geklaut und zerlegt. Wer war das??? meinte sie, da haben wir nun einen Versicherungsfall:-) Als sie dann alle ins Haus getragen haben, kamen sie ganz schön ins Schwitzen. Drei meiner Jungs haben die 8 kg Grenze überschritten und meine Prinzessin, unser kleines Schätzchen, hat mehr als 7 kg erreicht. Dabei ist sie ein kleiner Irwisch und zeigt den Jungs eine lange Nase. Eiven, der letzte meiner Jungs hat heute seine Adoptiveltern gefunden und Eirico hatte auch Besuch von seiner zukünftigen Family. Gestern hatte Enzio Familienbesuch und Morgen ist bestimmt auch wieder ein ereignisreicher Tag. Die Zeit vergeht viel zu schnell meinte auch meine Evi.

DalessiaSia räumt auf!