Elias, Dalessia und Tana führen hier das Regiment

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Hallo, heute darf ich wieder mal ran! Ich bin es der Elias! Mann oh Mann, die nehmen mich ganz schön ran, kann ich euch sagen. Also Morgens muß ich immer mit Mama spielen und durch den Garten fegen. Die denkt sonst, sie wird nicht mehr gebraucht. Nach dem Frühstück, ich bekomme da immer so einen Welpenmampf, ordentlich Fleisch wäre mir lieber, frühstückt dann immer Mama und Oma. Wie ich gesehen habe bekommen die immer Leberwurstbrötle. Da habe ich darauf bestanden, das man mir etwas abgibt. Nun bekomme ich immer so ein mini Brötchendings. Na wartet nur, wenn ich größer bin, dann will ich aber so ein ganzes Dings, denn es schmeckt wirklich super gut. Welpenmampf...igitt!!! Herrchen und Frauchen schieben sich morgens auch immer etwas rein, das heißt glaube ich Kaffee. Dann hat man mir mein Ausgehgeschirr angelegt. Ich war schon neugierig was da auf mich zukommt. Also Mama war auch ausgehfertig, mit Leine und so, dann sind wir los..zuerst waren wieder mal auf der langweiligen Wiese und im Wald. Dort ist es ziemlich interessant. Ich darf da ohne Leine, aber ich bleib immer in der Nähe von Mama, wenn ich mich nicht auskenne. Nachmittags sagte Frauchen kommt Evi bald heim. Die lieb ich ja sehr! Sie geht mit mir in die Welpenstunde. Noch eine.. eine Andere!!! Denn ich geh ja schon einmal die Woche in so eine Schule. Also, da hab ich mich erstmal hingelegt und Ruhe gehalten, nicht das man mich überstrapaziert..denn eigentlich hab ich die Gemütsruhe weg und das hab ich nicht von Mama. denn die ist so ein Sporttyp, das werde ich glaube ich nie..

Euer Elias, Grüsse von Mama Sia und Oma Tana