Elias, Dalessia und Tana führen hier das Regiment

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Also, ich der Elias bin ja kein so begnadeter Gärtner. Da soll Mama ja schon ein anderes Kaliber gewesen sein. Da waren sie angeblich ständig in irgendeinem Gartenmarkt unterwegs um neue Pflanzen heran zu schaffen. Der gefielen die, die gewachsen sind, immer nicht. Ich hab es ein paar mal mit Pflanzlöchern versucht. Aber puuh, das ist viel zu anstrengend für mich. Nee, das laß ich mal lieber. Diese Reinigungsprozedur im Anschluß daran, steht doch in keinem Verhältnis zum Spass den man da angeblich hat. Ich interessiere mich aber trotzdem sehr für Wasser. Wir haben da so ein Plantschi, da steh ich immer drin und schaufle Wasser. Das ist viel einfacher wie Erde schaufeln, und wesentlich effektiver. Wenn ich dann klitschnass durchs Wohnzimmer sauße, ist Frauchen immer sehr begeistert. Ja und bei uns stehen da immer so Dinger, ich glaube die heißen Gießkannen , mit Wasser herum. Da kippe ich dann, da bin ich dann auch naß, und erledige die Dinger. Also ich hau die im Garten einfach herum. Macht total Spass und so richtig Radau. Da wissen sie dann immer genau wo ich tätig bin. Es gibt da mehrere davon, rot, blau, grün und ich erledige sie alle. Ich weiß jetzt auch die Orte, wo sie immer plaziert sind. Frauchen wollte eigentlich immer das Wasser für ihre Blumen haben. Ich finde, den Spass den ich beim Ausleeren habe, ist wichtiger. Müssen halt wieder Wasser anschleppen. Das schaffen die schon!

Euer Elias

Grüße von Mama und Oma